Zurück

Stone+tec Congress

Der Stone+tec Congress bietet an drei Tagen die Möglichkeit zur fachlichen Weiterbildung und stellt das Thema "massive Baukonstruktionen aus Naturstein" an zwei Tagen in den Mittelpunkt. Am letzten Congress-Tag geht es um die "Zukunft des Friedhofs". Das Kongressprogramm wird von thematisch passenden Exkursionen umrahmt und lädt darüber hinaus auch zum persönlichen und fachlichen Austausch mit Kollegen ein.

Parallel dazu präsentiert die internationale Fachmesse Stone+tec rund 250 Aussteller, die alle Themen und Angebotsbereiche der Natursteinbranche abdecken. 

Ticket

Kurzinformationen

Wann:

  • Mittwoch, 19. Juni + Donnerstag, 20. Juni 2024, 10.45 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 21. Juni 2024, 10:45 - 16:00 Uhr

Wo:

Kongresssaal PARIS, NCC West - Ebene 2, Messezentrum Nürnberg

Tagesthemen:

  • Mittwoch, 19. Juni:
    • Massive Baukonstruktionen aus Naturstein
      für eine nachhaltige Zukunft
       
  • Donnerstag, 20. Juni: 
    • Massive Baukonstruktionen aus Naturstein
      für eine nachhaltige Zukunft
    • Die verborgene Gefahr
      Korrosionsprobleme an ausgewählten Beispielen an der Kirche St. Sebald in Nürnberg
    • Bundesverband Deutscher Steinmetze
       
  • Freitag, 21. Juni:
    • GENERATION Y und Z - DENKEN »DIE ZUKUNFT DES FRIEDHOFS« NEU
      Protagonisten der Generation Y und Z, Zukunftsforscher Matthias Horx und Psychologe
      Michael Lehofer entwickeln ein Zukunftsbild

Congress-Programm

Es besteht die Möglichkeit, den Stone+tec-Congress durch Architekten- und Ingenieurkammern als Fortbildung anerkennen zu lassen.

Folgende Architekten- und Ingenieurkammern haben dem Stone+tec-Congress 2024 bereits die Anerkennung ausgesprochen:

  • Architektenkammer Berlin erkennt insgesamt 14 Unterrichtseinheiten an (1UE = 45 Minuten): 19.06.24, 5 Punkte / 20.06.24, 5 Punkte / 21.06.24, 4 Punkte 
  • Architektenkammer Bremen erkennt 15 Unterrichtseinheiten an (1UE = 45 Minuten): 19.06.24, 5 Punkte / 20.06.24, 5 Punkte / 21.06.24, 5 Punkte 
  • Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen erkennt 17 Unterrichtseinheiten an (1UE = 45 Minuten): 19.06.24, 6 Punkte / 20.06.24, 7 Punkte / 21.06.24, 4 Punkte 
  • Architektenkammer Rheinland-Pfalz erkennt 15 Unterrichtseinheiten an (1UE = 45 Minuten: 19.06.24, 5 Punkte / 20.06.24, 5 Punkte / 21.06.24, 5 Punkte 
  • Architektenkammer Thüringen erkennt 17 Unterrichtseinheiten an (1UE = 45 Minuten): 19.06.24, 6 Punkte / 20.06.24, 7 Punkte / 21.06.24, 4 Punkte 
  • Architektenkammer des Saarlands erkennt 5 Unterrichtseinheiten an (1UE = 45 Minuten): 19.06.24, 2 Punkte / 20.06.24, 2 Punkte / 21.06.24, 1 Punkte 
  • Architektenkammer- und Ingenieurskammer  Schleswig-Holstein erkennt 6 Unterrichtseinheiten an (1UE = 45 Minuten): 19.06.24, 2 Punkte / 20.06.24, 2 Punkte / 21.06.24, 2 Punkte 
  • Architektenkammer Mecklenburg-Vorpommern erkennt 17 Unterrichtseinheiten an (1UE = 45 Minuten): 19.06.24, 5 Punkte / 20.06.24, 7 Punkte / 21.06.24, 4 Punkte 
  • Brandenburgische Architektenkammer erkennt den Stone+tec Congress 2024 an, vergibt keine Fortbildungspunkte
  • Architektenkammer Baden-Württemberg erkennt 9 Unterrichtseinheiten an (1UE = 45 Minuten): 19.06.24, 3 Punkte / 20.06.24, 3 Punkte / 21.06.24, 3 Punkte 

weitere Anerkennungen folgen