Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können.Weitere Informationen

Internationale Fachmesse für Naturstein und Steintechnologie

13. - 16. Juni 2018 // Nürnberg, Germany

Stone+tec Newsroom

Stone+tec 2018: Startschuss zur Anmeldung ist gefallen

Jetzt Aussteller der Stone+tec 2018 werden!
Jetzt Aussteller der Stone+tec 2018 werden!

Die Anmeldeschalter sind geöffnet: Interessierte Unternehmen können sich ab sofort online als Aussteller für die Stone+tec 2018 registrieren. Wer sich jetzt anmeldet, profitiert von einem attraktiven Frühbucherrabatt. Die nächste Stone+tec findet vom 13. bis 16. Juni 2018 im Messezentrum Nürnberg statt. Die Fachmesse versammelt 2018 zum 20. Mal die Natursteinbranche in Nürnberg.
Zur Jubiläumsausgabe lockt ein umfassendes Fach- und Vortragsprogramm.

Welche Zukunftschancen stecken im Material Stein? Wo eröffnen sich Märkte und Anwendungsfelder, welche neuen Materialien und Technologien beleben das Geschäft? Darüber informieren sich auf der Stone+tec Steinmetze, Architekten, Händler sowie Stein-Verarbeiter im Bauhandwerk. Unternehmen, die auf der Fachmesse ausstellen wollen, können jetzt ihre Beteiligung sichern: Das Anmeldeformular dafür steht unter www.stone-tec.com/aussteller-werden bereit.

Stein in Bestform

„Die 20. Ausgabe der Messe werden wir mit einigen Neuerungen feiern – und dabei gezielt die Zukunftschancen von Naturstein und Steinprodukten in den Blick nehmen“, so Beate Fischer, Veranstaltungsleiterin Stone+tec bei der NürnbergMesse. „Mit einer neuen Hallenplanung schaffen wir 2018 viel Platz – für Technik und Maschinen, aber auch für Naturstein in aller Vielfalt. Wir planen zudem mehrere Sonderschauen – hier können Besucher frische Ideen für ihr Geschäft mitnehmen. Zusammen mit den Ausstellern wollen wir in Nürnberg Stein in neuer Bestform zeigen!“

Stein-, Technik- und Produktvielfalt

Ausstellern stehen 2018 die Messehallen 9, 10, 11 und 12 für ihre Stände zur Verfügung. Die neue Hallenplanung ermöglicht im Vergleich zur Vorveranstaltung ein leichtes Flächenplus, zudem gibt es 2018 gleich zwei Eingangsbereiche für die Stone+tec. Erweitert hat das Messeteam auch das Stone+tec Produktverzeichnis: Das neu gegliederte Verzeichnis orientiert sich an den vier Anwendungsbereichen Bau, Denkmal, Grabmal und Gestaltung und trägt Trends wie Engineered Stone und (Groß-)Keramik Rechnung. Naturstein in seiner ganzen Vielfalt bleibt dabei Kernthema der Messe.

Jetzt immer in geraden Jahren

Beginnend mit der kommenden Ausgabe der Stone+tec findet die zweijährige Traditionsmesse zukünftig in geraden Jahren statt. Die neue Messelaufzeit im Juni betrifft zudem keinen Feiertag mehr. Für den Terminwechsel hatte sich insbesondere der Fachbeirat der Stone+tec, zu dem auch Vertreter der großen Natursteinverbände DNV und BIV angehören, eingesetzt.

Über die Stone+tec

Die Stone+tec, internationale Fachmesse für Naturstein und Steintechnologie, wird von der NürnbergMesse veranstaltet und ideell getragen vom Deutschen Naturwerkstein-Verband (DNV) und dem Bundesinnungsverband des deutschen Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerks (BIV). International wird die Fachmesse unterstützt vom italienischen Maschinenherstellerverband Confindustria Marmomacchine. Mit über 15.000 Fachbesuchern im Jahr 2015 ist die Stone+tec wichtigster Treffpunkt der deutschsprachigen Natursteinindustrie.

top